Deutsch-Ungarischer Verein Gröbenzell e.V. Garches Frankreich Paris

Deutsch-Ungarischer Verein Gröbenzell e.V. Garches Frankreich Pari Home Über uns Aktuelles Veranstaltungen Vorstand Garches Kontakt / Impressum / Links
 
Aktuelles
 

Nachdem die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie wieder durch Öffnungen der Kontaktbeschränkungen wieder Treffen erlaubt, wollen wir das Vereinsleben und Aktivitäten im Rahmen der Partnerschaft mit Garches wieder beleben:

Das Partnerschaftstreffen 2021 (Gröbenzell) findet vom Donnerstag, 14. bis Sonntag 17. Oktober 2021 statt.

Weitere Informationen - siehe Veranstaltungsprogramm

Wir bitten um Ihre Unterstützung für die Unterbringung der französischen Gäste in Privatquartieren. 
Bitte bei Korinna Walter - Tel. 08142-51 691 oder Mail korinna.walter@gmx.de melden.

Ausflug zum Wendelstein im Rahmen des Partnerschaftstreffens am Samstag, 16. Oktober 2021 (Abfahrt um 7:30 Uhr)

Vorläufige Planung: Wendelstein, Sudelfeld Bergstraße, Wasmeier Museum, Gulbranson-Museum mit Sonderausstellung - Marc Chagall, Bräustüberl Tegernsee und Heimreise nach Gröbenzell. Rückkehr nach Gröbenzell um ca. 21 Uhr.

Anmeldung bitte bei Korinna Walter - Tel. 08142-51 691
oder Mail korinna.walter@gmx.de anmelden

Nach der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (1.9.2021) dürfen nur Geimpfte, Genesene oder Gesteste (Antigen - 24h) an Busreisen teilnehmen. 
Es besteht während der Fahrt Maskenpflicht. 

Die Fusion des Deutsch-Ungarischen Vereins Gröbenzell (DUVG) mit dem DFVG ist vollzogen. Die Aktivitäten der "ungarischen Gruppe" sind in einer Abteilung des DFVG organisiert. Damit wurden die im letzten Jahr gefassten Beschlüsse der Mitgliederversammlungen des DFVG und des DUVG umgesetzt.

Christo triumphiert in Paris

 

Verhüllung des Triumphbogens

Posthum realisiert das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude in Paris sein bisher höchstes Projekt: „L’Arc de Triomphe, Wrapped“ 
ist ab 18. September für das Publikum zugänglich.

Das französische Staatsdenkmal, Inbegriff des Gedenkorts an die 1,4 Millionen französischen Toten des Ersten Weltkriegs und Feierstätte der Staatsfeiertage, beeindruckt als ein zeitlich begrenztes Kunstwerk. Vom 18. September bis 3. Oktober können Tausende Besucher, von den zwölf Prachtstraßen her kommend, zum Hügel des Place Charles de Gaulle gelangen, um zum Triumphbogen hinaufzublicken.

Die Bilder hat uns Evelyne Henry (Garches) gesendet.

Stand: 3. Oktober 2021

Deutsch-Französischer Verein Gröbenzell e.V.  -  Vorsitzende: Korinna Walter  -  Tel.: 08142-516 91  -  E-Mail:  hier klicken